fbpx
close

soloshow @FANG STUDIO | opening 18-03-2021

zur Ausstellung erscheint ein Katalog
 

Glänzend schwarzer Lackstoff, leuchtende Farben und übertrieben breit grinsende Gesichter — Katharina Arndt arbeitet inhaltlich wie formal, mit ihren Portraits und Stillle- ben, an der ”Oberfläche” einer konsumorientierten Spaßgesellschaft.

Die vermeintlich illustren Motive zeigen eine tiefgründige Beschäftigung mit unserer Spezies. Vortäuschung falscher Tatsachen ist Kern der Motive. Sieht man sich beispiels- weise das Bild “100% Polyester” an, so taucht man in eine Welt mondäner Posen, opulen- ter Muster und floral geschmückter Seide ab und erkennt erst auf den zweiten Blick den aristokratischen Bluff, denn es ist doch einfach nur Polyester, Made in China — Billigware mit Kippe und Badeschlappen. Schöne “Masche”!

Ihre visuell einnehmenden Arbeiten schaffen es, dass wir über unsere eigenen Un- arten und Schwächen schmunzeln. Mit sparsamen Strichen bringt Katharina Arndt die Eigenheiten, die Ecken und Kanten ihrer Charaktere zur Geltung. Humanistische Studien über Kultur, Persönlichkeit, Geschlecht und Statussymbole werden in skurriler, artifizi- eller und selbstbewusster Art von Arndt mit Lackstiften auf PVC-Folie, auf Lackpapier, Acrylglas oder in Neons festgehalten. So entsteht ein Stil, der die Welt des Konsums und der Medien genauso überzogen widerspiegelt, wie er eben ist. In der Ausstellung “Never not pretending” bekommen Fake und Augenwischerei zwischen überladenen floralen Jugendstilkacheln ihre Bühne und zeigen uns wer wir sind und wer wir sein wollen.


Laufzeit + Öffnungszeiten

18-03-2021 bis 24-04-2021
ÖZ werden an die öffentlichen Covid-Maßnahmen angepaßt
sowie nach Vereinbarung unter +49 179 4324927 + info@fang-studio.de


LOCATION

FANG STUDIO

Oststr. 6
04317 Leipzig

Website

Go top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.